Fernseh,- Funk- und Presse

Notebooks werden Schulheft, Buch und Tafel, eine ganze Stadt wird für ihre Schülerinnen und Schüler zum drahtlos vernetzten Campus.

Seit 2003 haben die Kreisstadt Unna und ihre Wirtschaftsbetriebe eine Bildungsvision zum Alltag gemacht. Von Klasse eins bis dreizehn, von Grundschulen über Sonderschulen, Real- und Gesamtschulen bis zum Gymnasium und Weiterbildungskolleg:

Die IT-Infrastruktur eröffnet 10.000 Schülern und rund 620 Lehrern im Stadtgebiet Unna völlig neue Lernwelten und -kulturen. Das Projekt ist bundesweit einmalig.

"Was in Unna zum Alltag gehört, wird in ganz Deutschland Schule machen", sagt Professor Stefan Aufenanger von der Universität Mainz voraus. "Digitales Lernen wird den Unterricht der Zukunft prägen." 

 


Nachfolgend haben wir für Sie einige Presse-, Fernseh- und Rundfunkberichte der bis heute erfolgreichen UNIT21-Jahren zusammengestellt.


UNIT21 - im Fernsehen

Unit21 - zum Hören