Ausgewählte Hard- und Software für den Campus

Die Ausstattung des Unnaer Schulcampus wurde exklusiv mit den Schulen entwickelt: Sowohl Hardware wie auch die eingesetzte Software sind aus der sechsjährigen Praxis für eine erfolgreiche Unterrichtspraxis zusammengestellt und kontinuierlich verbessert worden. 

Dieses Prinzip gilt weiterhin:
Mit beschränkten kommunalen Mitteln soll das Optimum für Lehren und Lernen erreicht werden, auch Kinder aus allen Schichten müssen den Zugang zum mobilen Lernen haben.

Das eingesetzte Unit-Notebook, das auch kontinuierlich auf neuesten Stand gebracht wird, können alle Interessenten bald nicht nur in den Schulen und bei den Schüler/inne/n der Notebook-Klassen testen. Der Partner "Arbeit für Menschen mit Behinderungen" eröffnet nach Ostern seinen Unit21-Store direkt im Servicezentrum auf dem Busbahnhof.


DIE HARDWARE IM CAMPUS: Das Unit21-Notebook

Die Unit21-Notebooks werden über den Partner AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderungen)im Leasing mit einer Komplettversicherung angeboten. Die Eltern und Schüler, die im nächsten Schuljahr in die neuen Notebook-Klassen starten, müssen dafür verbindlich ihre Bestellung abgeben. Das Passwort für das Bestellportal bekommen Sie in der Schule. Damit können Sie sich hier einloggen: [zum Webshop]

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Umgang mit Akkus und zur empfohlenen Akku-Pflege von der Firma Dell.


DIE SOFTWARE IM CAMPUS: Vielfalt pädagogischer Software


Unit21: DAS PORTAL FÜR AKTUELLE ANFORDERUNGEN
Im Unnaer Campus könnte jetzt die komplette Vielfalt möglicher pädagogischer Software eingesetzt werden. Die Schulsprecher im Unit-Beirat haben jedoch seit Projektbeginn darauf gedrungen: Die Vielfalt von mehreren hundert Programmen, die früher an Unnas Schulen zirkulierten, sollten auch diejenigen konzentriert werden, die nach den Lehrplänen gefordert und auch pädagogisch sinnvoll ist. Seit Projektstart haben sich die Grundschulen wie auch die weiterführenden Schulen auf ein wachsendes Software-Paket verständigt, das immer wieder erweitert wird. Es umfasst neben dem Office-Paket alle bewährten pädagogischen Werkzeuge von der Geometrie-Software bis hin zu Statistik-Programmen oder der Bildbearbeitung und Videoschnitt.

Eine Übersicht über die eingesetzte Portallösung finden Sie hier: [Download der Broschüre]


Fragen: Die Schulsprecher im Unit21-Beirat helfen gerne weiter

 

vertritt die Grundschulen: 
Matthias Landsberg, Schillerschule,
Tel. 591020 
E-Mail: landsberg(at)schillerschule-unna.de 
  vertritt weiterführende Schulen:
Weiterbildungskolleg

 

   
vertritt weiterführende Schulen:
Petra Coerdt, Anne-Frank-Realschule,
Tel. 963183
E-Mail: afr(at)afr-unna.de  
  vertritt weiterführende Schulen:
Hans Ruthmann, Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn, 
Tel. 968040
E-Mail: hans.ruthmann(at)gek-unna.de 

 

   
vertritt weiterführende Schulen:
Susanne Georg, Geschwister-Scholl-Gymnasium,
Tel. 968330
E-Mail: susanne.georg-gsg-unna(at)t-online.de 

  vertritt weiterführende Schulen:
Susanne Walter, Hellweg Realschule,
Tel. 50381
E-Mail: walter(at)hellweg-realschule.de